Bienenkönigin kaufen: Diese Bienen-Königinnen sind Nachzuchten einer registrierten Reinzuchtkönigin und werden Belegstellenbegattet oder Standegattet ausgeliefert. Die Beurteilungen und die Abstammung sind auf der Pedigree Datenbank der GdeB zu finden. Die Lieferungen von Reinzuchtköniginnen oder Wirtschaftsköniginnen erfolgen ab Anfang Juni -  bis Ende August / Anfang September. Spätere Lieferungen von Königinnen auf Anfrage.

Direkt zum Bestellformular unten auf der Seite.

 

Apimontia Open Source Lizens für Honigbienen

Diese unsere Bienenköniginnen unterliegen der Open-Source-Beebreeding-Lizenz (OSB-Lizenz) der Apimondia. Ich habe das Erbgut unserer Königinnen zu „Gemeingut“ erklärt. Imker, die Königinnen bei mir kaufen, werden darüber informiert: 
- Dass diese Bienenköniginnen frei von anderen Schutzrechten oder Patenten sind.
- Diese Bienenkönigin und Nachfahren (Königinnen und Drohnen) fallen zukünftig automatisch unter den Schutz der Apimondia Open-Source-Lizenz. 
- Sie bei Weitergabe / Veräußerung der Königin, Drohnen, Maden, Sperma oder anderen Teile von Erbgut den jeweiligen Empfänger / Käufer über  den unwiderruflichen OSB-Schutz informieren.

Bienenkönigin kaufen als:

Buckfast Bienenkönigin mit Pedigree der Mutter


F1 Bienenkönigin kaufen, Buckfast Stand begattet

Stand begattete Buckfast - Bienenkönigin, Nachzucht einer unserer Leistungsgeprüften Zuchtmütter.

Die mit gelieferter Zuchtkarte der GdeB zeigt die Abstammung der mütterlichen Seite.

Preise:   1 stk.  Königin         30,- €

       ab  5 stk. Königinnen a.27,- €

       ab 10 stk. Königinnen a. 25,- €

 

 

 

Buckfastkönigin begattet auf Buckfast Belegstelle Annaburger Heide


Bienenkönigin kaufen, Buckfast Belegstellen begattet

auf der Buckfast Belegstelle Annaburger Heide

Belegstellen begatte Nachzucht einer unserer Zuchtmütter.

Die mit gelieferter Zuchtkarte der GdeB zeigt die Abstammung der mütterlichen Seite und der Drohnen.

 Preise:   1  stk. Königin          75,- €

         ab  5  stk. Königinnen a. 67,- €

         ab 10 stk. Königinnen a. 60,- €

 

Bienenkönigin Buckfast


Bienenkönigin kaufen, Buckfast auf der Insel Baltrum begattet

Lieferung nur auf Vorbestellung (begrenzte Anzahl der Bienenköniginnen)
Belegstellen begattete Nachzucht einer unserer leistungsgeprüften Zuchtmütter

Die mit gelieferter Zuchtkarte der GdeB zeigt die Abstammung der mütterlichen Seite und der Drohnen der Begattung.

 Preise:   1 stk. Königin          195,- €

        ab  5  stk. Königinnen a. 175,- €

       ab 10 stk.Königinnen a. 155,- €

 

Bienenkönigin Buckfast Inselbegattet Greifswalder Oie


Bienenkönigin kaufen, Buckfast auf der Insel Greifswalder Oie begattet

Lieferung nur auf Vorbestellung (begrenzte Anzahl)
Tochter einer unserer Zuchtmütter. 

Die mit gelieferter Zuchtkarte zeigt die Abstammung der mütterlichen Seite und der Drohnen der Begattung.

Preise:   1  stk. Königin          175,- €

       ab  5 stk. Königinnen a. 155,- €

       ab 10 stk. Königinnen a. 145,- €

 

Besammungsgerät für Bienenköniginnen mit eingespannter Bienenkönigin

Bienenkönigin Buckfast, instrumentell begattet

Die mit gelieferter Zuchtkarte zeigt die Abstammung der mütterlichen Seite und der Drohnen der Begattung.

Ein Drohn begattete SDI-Königin                 95,- €
SDI = begattet mit 1 Drohn
Mehr Drohnen begattete MDI-Königin      135,- €
MDI = begattet mit 5 Drohnen

Voll besamte Bienenkönigin                       165,- €


Pedigrees der Zuchtmütter mit Leistungsbeurteilung (Der Link führt zur Pedigree Datenbank der GdeB).

Monticola Linie

B139(DSU)22 = .22 - M130(DSU)20 bal B2(TR)20 :                                          .20 - M7(IMR)19sdi anbh M61(DSU)18 :
                           .19 - M307(DSU)18sdi sdi B160(JL)16 :                                   .18 - ilv.M16(IMR)15 sdi B147(LS)16 :
                           .15 - imq.M98(IC)14 mrk B54(TR)12 :                                    .14 - M125(TR)13 bal B54(TR)12 :
                           .13 - M62(TR)11 bal B47(MKK)09 :                                         .11 - M27(TR)10 bal GR109(TR)09 :
                           .10 - imq.Mxx1(UNBR)10 nat Mmix0(UNBR)09:

Diese Buckfast-Monticola Linie hat schon viele Drohnenlinien auf verschiedenen Belegstellen hervorgebracht, die M112, M307, M61, M7 sind nur einige der Zuchtmütter, die nicht zuletzt ihre guten Varroaresistenz Eigenschaften unter Beweis gestellt haben, auch wenn es keine Garantie auf Vererbung der Resistenzeigenschaften gibt.

 B522(DSU)23 = .23 - B269(ME)22sdi anbh M97(DSU)19 :                             .22 - B217(ME)21sdi sdi B256(ME)21sdi :
                            .21 - B39(ME)20 sdi GR10(YOB)19 :                                     .20 - B1841(CZ)20sdi ins Cy312(ME)19 :
                            .20 - B1356(CZ)18 sdi B208(ME)19sdi :                                 .18 - B22(MM)15 oie B285(BJB)15 :
                            .15 - B1(MM)13 ins B104(MM)12 :                                         .13 - B226(AM)12 mrk B129(TR)10 :

Die B522(DSU)23, die diesjährige Zuchtmutter unserer Drohnenlinie auf der Buckfast Belegstelle Annburger Heide, ist eine Königin, die über ME zu mir gekommen ist. Wer das Pedigree aufmerksam betrachtet, wird in dem Stammbaum viele der bekanntesten Buckfast Bienenzüchter finden. Eine Buckfast Reinzucht Linie, die besondere Eigenschaften mitbringt und für die weitere Zucht Aufmerksamkeit verdient.

Graaff Reinett Linie
B143(DSU)22 = .22 - B116(DSU)20 leyh A601(TR)19 :                               .20 - icl.B36(SP)19 anbh M61(DSU)18 :
                            .19 - ilv.B20(TR)18 leyh B1324(FPK)18sdi :                    .18 - B158(TR)16 bal M112(TR)16 :
                           .16 - B161(TR)15 bal B59(MKN)13 :                                 .15 - GR36(TR)14 bal B69(TR)13 :
                           .14 - GR118(TR)12 bal B54(TR)12 :                                  .12 - GR23(TR)09 bal B72(TR)10 :

Diese Zuchtmutter geht ursprünglich auf den Bückfast Züchter Tomas Rüppel, einen Weggefährten von Bruder Adam zurück. Diese Graf Reinett Linie hat bereits auf mehreren Buckfast Belegstellen ihre guten Eigenschaften unter Beweis gestellt. Durch die Anpaarungen mit der M112(TR)16 und der M61(DSU)18 sind die Montikola (Apis mellifera monticola) gut integriert. 

#Primorski Linie

Bxx(DSU)21 = .21 - B17(DSU)19mdi anbh M7(IMR)19sdi:    .19 - ilv.B441(PJ)18sdi mdi M307(DSU)18sdi:
                           .18 - B623(PJ)17sdi sdi B11(PJ)16sdi:               .17 - B11(PJ)16sdi sdi B5(PJ)15sdi:
                           .16 - B216(PJ)13 sdi B126(PJ)13:                       .13 - B992(PJ)12 ins A199(PJ)10:
                           .12 - B961(PJ)12 ins Bmix(PJ)10:                       .12 - P135(PJ)08 ins P85(JL)06:
                           .08 - P133(PJ)05 ins B133(PJ)05:                        .05 - P166(PJ)03 ins B158(PJ)01:
                           .03 - P168(PJ)01 ins B214(PJ)00:                       .01 - P3(GdB)01 ins A199(PJ)98:

Bxx ist die Bezeichnung für mehrerer Töchter der B17(DSU)19mdi die 2022 als Drohnenlinie auf der Belegstelle Annaburger Heide gestanden hat. Der Link führt zu einer der als Zuchtmutter infrage kommenden Königinnen.

#Sinop 62 Linie

B13018(DSU)23 = .23 - B13746(DSU)23sdi ins B17(DSU)19mdi [10 dr.c.] :         .23 - B63(DSU)22sdi sdi B13(MFS)21sdi [1 dr.c.] :
                                .22 - B14(DSU)20 sdi M307(DSU)18sdi [1 dr.c.] :                    .20 - imq.B27(MPM)20 anbh M61(DSU)18 [20 dr.c.] :
                                .20 - imq.B726(MPM)17 nat ABmix0(MU)20 [55 dr.c.] :       .17 - B128(LE)16 ins B96(LE)13 [some dr.c.] :
   
                               .16 - B28(LE)14 mrk B59(MKN)13 [28 dr.c.] :                                   .14 - imq.B182(VDB)12 mrk B177(KB)10:
                                   .12 - B162(TR)10 bal B72(TR)10 [24 dr.c.] :                                        Vollständiges Pedigree bitte dem Link folgen

Die Mutter der B13018(DSU)23 wurde im Varroaresistenzzuchtprogramm des Landesverbandes Sachsen, Varroaresistenzzucht e.V. im Jahr 2023 mit 100 % SMR ausgezählt. Die Großmutter die B63(DSU)22sdi mit 50 %.  Die Drohnenlinien B17(DSU)19mdi;  B13(MFS)21sdi; M307(DSU)18sdi; M61(DSU)18 stammen alle aus dem Varroaresistenz-Zuchtprogramm des Landesverband Sachsen, Varroaresitenzzucht e.V.

Wir bemühen uns die gewünschte Königin zu liefern, behalten uns vor, je nach vorhanden sein, eine bestellte Königin abweichend von der Bestellung, innerhalb der Zuchtlinie zu liefern. Wir weichen dabei nicht von Belegstellenbegatte oder Standbegattet ab. Der Grund dafür ist die Verfügbarkeit der Königinnen bzw. das Begattungsergebnis auf den Belegstellen. Alle Königinnen werden gezeichnet und mit Zuchtkarte geliefert. Im Versandkäfig befinden sich einige Arbeiterbienen als Begleitbienen der Königin.

Bestellformular

Bestellung von Königinnen

Annaburger Heide Drohnenlinie B522(DSU)23 / 1. Durchgang Gr. Oie Drohnenlinie B4655(CZ)21 / 2. Durchgang Gr. Oie Drohnenlinie B9(ME)21 / Baltrum Drohnenlinie HO235(IC)
29 * 11 =

Versand der gekauften Bienenkönigin erfolgt mit DHL. Die Versandbedingungen für Tiere des Transporteurs und unsere AGB sind Bestandteil des Liefervertrages.